pbb und BayernLB finanzieren dritten Turm im Frankfurter Quartier FOUR

In der Frankfurter Innenstadt entsteht aktuell ein neues Hochhausquartier. Gemeinsam mit der BayernLB hat die pbb die Finanzierung eines der vier Türme im Gesamtprojekt FOUR Frankfurt übernommen. Beide Banken stellen zu gleichen Teilen einen dreistelligen Millionenbetrag für die Finanzierung des T3 zur Verfügung. Die pbb agiert als Lead Arranger und Agent. Die Mezzanine-Finanzierung stellt ein deutsches Versorgungswerk, dessen Beteiligung von Collineo Asset Management gesteuert wird. Für die Errichtung des gesamten Quartiers stellen über 20 Finanzierungspartner in unterschiedlicher Struktur mehr als eine Milliarde Euro zur Verfügung.

FOUR Frankfurt ist ein europaweit einzigartiges Hochhausquartier inmitten der Frankfurter Innenstadt. Nach einem Entwurf des Amsterdamer Architekturbüros UNStudio sollen bis 2023 vier neue Hochhäuser auf einem mehrgeschossigen, multifunktionalen Gebäudefundament entstehen. Das Quartier bietet Wohnraum für bis zu 1.000 Menschen, umfasst ein Hotel, Serviced Apartments sowie rund 4.000 Büroarbeitsplätze. Die Fertigstellung der Gebäude erfolgt sukzessive zwischen 2022 und 2024.

In dem von pbb und BayernLB finanzierten 120 m hohen Gebäude (T3) in der Junghofstraße entstehen neben Eigentumswohnungen auch ein Hotel sowie Einzelhandels- und Gastronomieflächen. Mieter des Hotels ist die internationale Boutique-Hotelmarke Kimpton Hotel & Restaurants, die im Laufe des Jahres 2023 ein Haus mit 155 Zimmern eröffnen wird.

Gerhard Meitinger, Head of Real Estate Finance Germany sagte: „Wir freuen uns sehr, an diesem großartigen Projekt beteiligt zu sein. FOUR bereichert Frankfurt nicht nur architektonisch. Die Bereiche zwischen den Gebäuden werden frei zugänglich sein und so ein bislang in sich geschlossenes Areal für die Öffentlichkeit erschließen.“

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X