BEZAHLBARER WOHNRAUM IN DEUTSCHLAND

DIE SCHAFFUNG VON PREISWERTEM WOHNRAUM ALS ZENTRALE AUFGABE UNSERER ZEIT

Hans-Joachim Grote, Foto: Frank Peter

Das Thema Wohnen prägt den gesellschaftlichen Diskurs in Deutschland derzeit so stark wie seit Langem nicht mehr. Ausdruck davon sind nicht zuletzt die mit erhöhter Frequenz abgehaltenen Konferenzen und Wohngipfel, auf denen sich führende Politiker des Landes sichtlich um tragfähige Lösungen zur Schaffung von mehr und vor allem bezahlbarem Wohnraum bemühen. Sehr aktiv sind in diesem Zusammenhang auch die sechzehn Landesbauminister, die zuletzt im September und …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X