BAUSPAREN UND BAUSPARKASSEN 2019

WOHNEIGENTUM - DER SCHLÜSSEL ZUR ENTLASTUNG DER WOHNUNGSMÄRKTE

Axel Guthmann, Foto: LBS Bundesgeschäftsstelle

Die Wohneigentumsquote in Deutschland stagniert - trotz der historisch niedrigen Bauzinsen. Die Ursache ist klar: Vielerorts können die Einkommen mit den immer weiter steigenden Immobilienpreisen nicht mehr Schritt halten. Eine besorgnisregende Entwicklung, die die deutsche Wohnungspolitik nun aber endlich auf dem Schirm zu haben scheint: Unter anderem ist das Baukindergeld im September 2018 in Kraft ge treten und Anpassungen bei der in die Jahre gekommenen Wohnungsbauprämie sollen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X