INTERNATIONALES IMMOBILIENGESCHÄFT

"DIE LAGE IST NOCH ERSTAUNLICH STABIL"

Peter Axmann, Foto: HCOB

Die Hamburg Commercial Bank (HCOB) hat mit Blick auf die konjunkturelle Entwicklung bereits vor Ausbruch der Corona-Krise ihr Neugeschäft in der gewerblichen Immobilienfinanzierung zurückgefahren und ihr Portfolio reduziert. Auch dank dieser risikobewussten Strategie gab es bisher bei den Immobilienfinanzierungen keine Ausfälle, wie Peter Axmann, Leiter Immobilienkunden bei der HCOB, im Interview mit "Immobilien & Finanzierung" verrät. Die Assetklassen haben …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X