Alt werden ist nichts für Feiglinge!

Philipp Otto, Chefredakteur
Foto: Verlag Fritz Knapp

"Was das Alter nicht schön macht, ist, dass mir - verdammt - jeden Tag eine Stunde alles wehtut, bis ich überhaupt die Treppen runterkomme", gestand Joachim Fuchsberger, der mit "Altwerden ist nichts für Feiglinge" ein sehr persönliches Buch zum Umgang mit dem Älterwerden vorgelegt hat. Auf der einen Seite bedrücke ihn das Alter, so der beliebte deutsche Entertainer, auf der anderen Seite gebe es selten solche Glücksmomente wie im Alter …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.


X