Kreditwesen

Über den Bankprofessor Hans Egon Büschgen

In den gehobenen Etagen der bundesdeutschen Kreditwirtschaft hat es einmal eine Generation gegeben, die sich ausnehmend gut kannte: Sie hatte ihre akademische Titelei bei Hans Egon Büschgen in Köln erworben. Und darauf konnte und wollte sie stolz sein. Denn die Kölner Betriebswirtschaft und dabei vor allem die spezielle für Banken zog ob ihrer Qualität die Massen an, wie sonst kaum eine in der Republik. Solches aber bedeutete schlicht und alltäglich, dass man sich auf dem Kölner Campus - …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Bundesbank Symposium "Bankenaufsicht im Dialog" in Kooperation mit der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen"

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X