Redaktionsgespräch mit Dr. Theodor Weimer

"Übernahmen liegen uns im Blut"

Theodor Weimer, Foto: Deutsche Börse

Stillstand ist Rückschritt. So kann man einige der Aussagen Dr. Theodor Weimers durchaus verstanden wissen. "Es eröffnen sich laufend neue Chancen. Wir könnten noch innovativer sein. Wir könnten noch schneller wachsen. Wir könnten auf der Buy-Side noch stärker sein. Wir könnten den Anteil unserer "recurring Umsätze" weiter erhöhen. Ausruhen auf einem guten Aktienkurs ist mein Ding nicht", um nur einige zu nennen. Ein so emsiger …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X