BDL: Leasing-Wirtschaft mit Rekordhoch bei außenfinanzierten Investitionen

Mit einem Leasing-Anteil von 53,5 Prozent an den außenfinanzierten Anlageinvestitionen erzielte die Leasing-Wirtschaft 2019 einen neuen Rekord. Noch nie zuvor realisierten Unternehmen einen derartig hohen Anteil ihrer außenfinanzierten - also nicht über den internen Cashflow finanzierten - Investitionen in Maschinen, Fahrzeuge, Produktionsanlagen  mittels Leasing.  Das berichtet der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen.

 ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Statistisches Bundesamt, BDL

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X