Coface Finanz GmbH mit neuer Führungsriege

Christian Stoffel wird zum 1. Juli 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung der Coface Finanz GmbH, Mainz.

Quelle: Targo Commercial Finance

Die Coface Finanz GmbH, Mainz, bekommt eine neue Geschäftsführung. Zum 1. Juli 2019 starten Christian Stoffel, Andreas Prescher und Ansgar Kugelstadt als Geschäftsführer des Factoring-Anbieters. Stoffel und Prescher kommen von der Targo Commercial Finance, Kugelstadt war zuvor in der Commerz Factoring tätig. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht muss den neuen Funktionen noch zustimmen. „Wir wollen unser Geschäft weiter ausbauen und mit neuen Ideen und Ansätzen am Markt punkten. Wir sind überzeugt, dass wir mit neuen Impulsen weiteres Wachstum generieren können“, erklärt die Regional-CEO der Coface für Nordeuropa, Katarzyna Kompowska. Sie selbst wird ebenfalls in der Geschäftsführung der Coface Finanz bleiben. „Wir unterstreichen mit diesem Schritt auch unser klares Bekenntnis zu unserem Factoring-Geschäft in Deutschland“, sagt Kompowska. Coface betreibt das Geschäftsfeld Factoring aktiv in Deutschland und Polen.

Christian Stoffel (42) verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Factoring und war in verschiedenen Fach- und Führungspositionen der Targo Commercial Finance tätig. Zuletzt verantwortete er als Chief Commercial Officer Factoring die marktseitigen Aktivitäten im Factoring. Stoffel wird ab Juli Vorsitzender der Geschäftsführung der Coface Finanz und ist als Chief Commercial Officer Factoring für den Commercial Bereich verantwortlich.

Andreas Prescher (40) verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung im Factoring und verantwortete als Head of Risk Underwriting & Portfolio Management unter anderem das Bestandskundengeschäft von Targo Commercial Finance auf der Risikoseite. Prescher übernimmt als Chief Risk Officer Factoring und Geschäftsführer der Coface Finanz die Verantwortung für das Risikomanagement der Coface Finanz.

Ansgar Kugelstadt (41), seit 1998 in verschiedenen Fach- und Führungspositionen unter anderem zuständig für Internationalisierung und Innovationen im Factoring, steuerte zuletzt als Geschäftsführer die Commerz Factoring GmbH, ein Joint Venture von Targo Commercial Finance und der Commerzbank AG. Er wird als Head of Business Development and Structured Finance der Coface Deutschland das Business Development mit Schwerpunkt Factoring verantworten und neben dieser Funktion ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung der Coface Finanz.

„Wir bedanken uns ausdrücklich sehr für die Leistungen der bisherigen Geschäftsführer der Coface Finanz, Stefan Heinzel und Andreas Schlütter, die maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung unseres Factoring-Geschäfts beteiligt waren. Wir wünschen beiden alles Gute“, sagt Katarzyna Kompowska. Beide haben sich dazu entschieden, eine neue Herausforderung außerhalb von Coface zu suchen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X