Marktnotizen

Marktnotizen

Die IVG Immobilien AG, Bonn, hat mit der Deutschen Bank als Partner eine umfassende Refinanzierung über insgesamt knapp 1,5 Milliarden Euro abgeschlossen. Dadurch wurden die verbliebenen Bankverbindlichkeiten des Unternehmens sowie der Beteiligungsgesellschaften umfassend neu strukturiert. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Kreditlinien und Einzelverbindlichkeiten des Unternehmens gegenüber Kreditinstituten wurden in zwei neue Kreditverträge überführt. Bei beiden Verträgen ist die Deutsche …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X