Sabine Barthauer verlässt Deutsche Hypo und heuert bei der DZ HYP an

Sabine Barthauer, Mitglied des Vorstands, Quelle: Deutsche Hypothekenbank

Sabine Barthauer, bislang Mitglied des Vorstands bei der Deutschen Hypothekenbank, wechselt in das genossenschaftliche Lager: Bei der DZ HYP folgt sie im Führungsgremium auf Manfred Salber, der zum 31. Dezember 2020 altersbedingt aus dem Vorstand ausscheidet. Sie wird damit sämtliche Marktfolgebereiche, die Einheiten Sanierung & Abwicklung sowie Risikocontrolling übernehmen. Wann genau Barthauer ihre Arbeit bei der DZ HYP aufnehmen wird, ist dabei noch unklar. Uwe Fröhlich, Aufsichtsratsvorsitzender der DZ HYP, kommentiert die Personalie wie folgt: „Wir konnten mit Frau Barthauer eine ausgewiesene Expertin im Bereich der Immobilienfinanzierung gewinnen und sehen der Zusammenarbeit mit Freude entgegen.“

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X