BAUSPAREN UND BAUSPARKASSEN 2019

QUO VADIS, ZINSPOLITIK?

Stefan Bielmeier, Foto: DZ Bank

Angesichts der abflauenden Konjunktur in der Eurozone, die vor zahlreichen wirtschaftspolitischen Herausforderungen steht, rückt die EZB die Anhebung der Leitzinsen weiter in die Ferne. Und die geldpolitischen Zügel werden voraussichtlich auch in den kommenden Jahren der "Post-Draghi-Ära" locker bleiben, so die Einschätzung des Autors. Dafür spreche zum einen, dass der EZB-Präsident bekanntlich nicht im Alleingang die künftige Marschrichtung der …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

bank und markt
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X