LBBW trennt sich von HSBC Trinkaus & Burkhardt

Quelle: HSBC Trinkaus

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verkauft ihren Minderheitsanteil  in Höhe von rund 18,7 Prozent an HSBC Trinkaus & Burkhardt an die britische Großbank HSBC Germany Holdings GmbH. Mit der Veräußerung eines nicht-strategischen Minderheitenanteils an einer Tochtergesellschaft einer internationalen Großbank fokussiere sich die LBBW noch stärker auf das Kundengeschäft, heißt es. Einzelheiten des Vorhabens wurden nicht offengelegt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X