PRIVATKUNDENGESCHÄFT

Fast alle Sparda-Banken ohne Gratiskonten

"Unser Ziel ist nicht die Gewinnmaximierung. Wir benötigen auskömmliche Erträge, um unseren Förderauftrag gegenüber unseren Mitgliedern auf Dauer zu sichern", sagt Manfred Stang, der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Südwest eG. Genau das wird jedoch immer schwieriger. Um beachtliche 36,4 Prozent ist der Bilanzgewinn der Bank im Jahr 2020 zurückgegangen. 9,7 Millionen Euro blieben unter dem Strich - nach 15,2 Millionen Euro im Vorjahr.

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X