DIGITALISIERUNG

Selbstbedienung in der Schadenregulierung

Foto: SV Sparkassenversicherung

Die SV Sparkassenversicherung in Stuttgart hat Anfang 2021 erstmals einen digitalen Kundenservice für die automatische Schadenregulierung in den Regelbetrieb überführt. Im Schadenfall können Kunden Angaben zum Schaden über eine Online-Maske erfassen. Die Künstliche Intelligenz er mittelt dazu auf Basis historischer Daten und einer Online-Preissuche einen angemessenen Regulierungsvorschlag.

Nimmt der Kunde diesen Vorschlag an, wird die Regulierungssumme …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X