Volksbanken

Vereint mit dezentraler Lenkung

Philipp Otto

Die Bündelung der Kräfte im Rhein-Main-Gebiet geht weiter: Mit der Vereinigte Volksbank Maingau und der Volksbank Griesheim übernimmt die Frankfurter Volksbank die Institute Nummer 19 und 20 seit 1997. Die Vereinigte Volksbank Maingau bringt es sogar auf 25 Fusionen seit ihrer Gründung im Jahr 1865. Während die Volksbank Griesheim als ein kleines Institut angesichts der immer nur zunehmenden Herausforderungen die eigenen Zukunft infrage gestellt sieht, ü …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X