Anyfin will Zinsbelastung von Verbrauchern redzuieren

Das schwedische Fintech Unternehmen Anyfin ist Mitte März nach Deutschland expandiert. Das Unternehmen will Verbrauchern mithilfe von Künstlicher Intelligenz helfen, die finanzielle Belastung, die aus Ratenkäufen, Kreditkarten und sonstigen Konsumentenkrediten entsteht, zu reduzieren. In Schweden und Finnland konnte Anyfin eigenen Angaben zufolge die Effektivzinsen der Kunden um durchschnittlich 64 Prozent senken.

Dazu wählt der Nutzer über die Website oder …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X