Virtuelle Geldgeschäfte

Die neue Plattform - Ökonomie im Firmenkundengeschäft

Dr. Nico Peters, Co-CEO und Geschäftsführer COMPEON GmbH, Düsseldorf

Die Digitalisierung macht vor dem Firmenkundengeschäft nicht länger halt. Auch Unternehmen informieren sich immer stärker im Internet über Finanzdienstleistungen. Plattformen, wie sie im Privatkundengeschäft längst etabliert sind, gewinnen deshalb auch im Firmenkundengeschäft an Bedeutung. Sie helfen Banken bei der Neukundengewinnung. Gleichzeitig bietet eine strategische Zusammenarbeit ihnen die Möglichkeit, die Kundenbindung zu festigen, indem sie …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Bücher
bank und markt

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X