VERBUNDSTRATEGIE

Die Zukunft gestalten - neues Denken als Plattformbetreiber

Martin Hettich, Foto: Sparda-Bank Baden-Württemberg

In der Digitalisierung scheinen Kreditinstitute oftmals als Getriebene. Das will die Sparda-Bank Baden-Württemberg nicht sein, sagt Martin Hettich. Sondern sie will die Zukunft selbst gestalten. IT, Verknüpfung der Kundenkontaktpunkte und Haltung der Mitarbeiter zur Digitalisierung hat man dabei als relevante Themenfelder ausgemacht. Den Kunden sollen neue Angebote im Versicherungs-, im Baufinanzierungs- oder auch im Immobiliengeschäft im Alltag helfen und zugleich …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Vorsitzender des Vorstands, Sparda-Bank Baden-Württemberg
bank und markt

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X