Datenschutz

"Die größten Herausforderungen bestehen bei Datenpannen" Interview mit Michael Misch

Michael Misch, GRA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Neu-Isenburg Quelle: GRA Rechtsanwaltsgesellschaft

Im Großen und Ganzen haben die Banken die Datenschutzgrundverordnung umgesetzt. Vor allem die Meldepflicht bei Datenpannen macht in der Praxis Probleme, da eine Bewertung nicht immer einfach ist. Für Auskunftspflichten und Löschpflichten gibt es bei den Genossenschaftsbanken mittlerweile IT-Unterstützung, so der Autor, dessen Kanzlei für den Genossenschaftsverband tätig ist. Was die DSGVO für die Verwendung von Zahlungsverkehrsdaten für neue Gesch …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 12. September 2019 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X