Leasing-Branche boomt

Das Neugeschäft der Leasing-Wirtschaft in Deutschland wächst 2017 um 6 Prozent auf 67 Milliarden Euro, 8,5 Milliarden Euro davon im Mietkauf. Neben dem Neugeschäft konnte ebenfalls der Leasing-Marktanteil erneut ausgebaut werden. Das Mobilien-Leasing erhöht sich um 6,5 Prozent auf 57,3 Milliarden Euro, während die gesamtwirtschaftlichen Ausrüstungsinvestitionen voraussichtlich um 2,3 Prozent steigen werden. Die Leasing-Quote liegt damit bei 24,1 Prozent. Das Immobilien-Leasing, das von wenigen Großgeschäften geprägt wird, ist nach dem guten Vorjahr rückläufig. Auf das Immobilien-Leasing entfällt ein Anteil von zwei Prozent des Neugeschäfts (1,2 Milliarden Euro).

„Mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein. Leasing wächst dynamischer als die Gesamtwirtschaft und beweist sich erneut als Investitionsmotor der deutschen Wirtschaft“, sagt Kai Ostermann, Präsident des Bundesverbands Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL). Effekte der Niedrigzinsen dämpfen jedoch die Stimmung: „Die langanhaltend niedrigen Zinsen sorgen für beträchtliche Belastungen bei der Ertrags- und Kostenentwicklung.“ Dies beeinträchtige die Branche als wichtigen Investitionspartner der deutschen Wirtschaft stark.

Diese Partnerschaft werde im kommenden Jahr gefragt sein, wenn der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland weiter Fahrt aufnimmt mit einem prognostizierten Wachstum der Ausrüstungsinvestitionen von 5,1 Prozent. Der BDL setze sich daher weiterhin dafür ein, dass die Voraussetzungen für Investitionen verbessert werden. „Dazu gehören Bürokratieabbau, aber auch die Schaffung von steuerlichen Rahmenbedingungen wie die überfällige Überarbeitung der AfA-Tabellen“, appelliert der BDL-Präsident. Ein weiteres BDL-Anliegen betrifft die regulatorischen Anforderungen an die Branche. Der BDL setzt sich für mehr Proportionalität und Risikoadäquanz ein sowie für eine administrative Entschlackung der regulatorischen Pflichten für Leasing-Gesellschaften, beispielsweise bei Dokumentations- und Informationspflichten, wenn diese ohne praktischen Nutzen seien.

Treiber des Leasing-Wachstums ist vor allem das Fahrzeug-Leasing. Mit einem Anteil von 77 Prozent am Leasing-Markt verzeichnet es ein Plus von 6 Prozent. Das Maschinen-Leasing steigt um 4,5 Prozent.

leasing_markt_vxl.jpg

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X