Aus der Finanzwerbung

Etats und Kampagnen Payback bewirbt Goldfach-Punkte

Zu den Olympischen Sommerspielen in Peking wird das Bonusprogramm Payback eine große Sonderaktion starten, die medienübergreifend beworben wird. Der Olympia-Partner wird mit jeder Goldmedaille, die die deutschen Athleten vom 8. bis zum 24. August 2008 in Peking erkämpfen, die Punkte auf Einkäufe vervielfachen. Bei zwei deutschen Goldmedaillen werden die Bonuspunkte verdoppelt, bei dreien verdreifacht und so weiter. Die Aktion wird in Direktmailings und Newslettern beworben, in den Filialen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X