Bankmanagement-Glossar

Was ist Word-of-Mouth-Marketing?

- Die Ausgaben für Werbung stiegen in den letzten 20 Jahren von wenigen harmlosen Einbrüchen abgesehen, stetig an. Nicht immer bedeuten aber große Werbebudgets auch eine positive Umsatzentwicklung, da nur ein kleiner Teil der Werbung Wirkung beim Konsumenten zeigt.

Aufgrund der immer größer werdenden Reizüberflutung gewinnt Word-of-Mouth (kurz WoM genannt) eine wachsende Bedeutung im Marketing. Eine internationale Studie in 25 Ländern hat gezeigt, dass WoM von Konsumenten als …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

bank und markt
cards Karten cartes
Bücher
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Assistenzprofessorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien
bank und markt
Bücher

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X