Zwei Sparkassen kooperieren mit paycentive

Wie das Unternehmen paycentive mitteilt, hat es die Sparkassen Hegau-Bodensee und die Sparkasse Jena-Saale-Holzland als Kunden für sein Loyalty-Programm gewonnen. Die Sparkassen-Vorteilswelt von paycentive biete den Sparkassen-Privatkunden gezielt Einkaufsvorteile beim regionalen Handel. Ab September (Sparkasse Hegau-Bodensee) beziehungsweise Oktober (Sparkasse Jena-Saale-Holzland) sollen die Kunden einen Teil des Kaufpreises automatisch auf ihr Konto zurückerstattet bekommen und sollen dadurch künftig einen Zusatznutzen beim Bezahlen mit ihrer Sparkassen-Card haben. Laut Meldung können die über 155.000 Kunden der beiden Sparkassen bei regelmäßigem Karteneinsatz bei den paycentive Handelspartnern in der Region und den über 4.000 Partnern in Deutschland mehr "Geld verdienen", als ihr Konto kostet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X