Plattformökonomie

Dr. Claudia Klausegger

Quelle: privat

Die Plattformökonomie ("Platform Economics") gehört zu den stark diskutierten Themen in Wirtschaft und Wissenschaft. Der Grund dafür ist, dass immer mehr digitale Produkte auf den Markt kommen, die auf immateriellen Plattformen aufbauen. Einige der wertvollsten Unternehmen der Welt sind digitale Plattformen.

Ursprungsform Messe

Das Geschäftsmodell einer Plattform besteht darin, zwei oder mehrere Gruppen von Nutzern miteinander zu …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Assistenzprofessorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien
bank und markt
Bücher

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X