GELDANLAGE

Krisen verändern das Sparverhalten - nicht die Sparbereitschaft

Noch ist es zu früh für ein Resümee darüber, wie die Corona Pandemie das Sparverhalten verändert. Schließlich lassen sich aus kurzfristigen Reaktionen generell keine sicheren Rückschlüsse auf mögliche langfristige Verhaltensänderungen ziehen. Zudem werden Letztere nicht zuletzt davon abhängen, wie es weitergeht. Dennoch hat die Finanzbranche damit begonnen, die Reaktionen von Sparern und Anlegern auf vergangene Krisen zu analysieren, um …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X