Aus der Marken- und Werbeforschung

Assekuranz setzt auf Youtube

In der Versicherungsbranche zählt Youtube zu den beliebtesten Social-Media-Plattformen. Das geht aus der Studie Social-Media-Performance Versicherungen 2020 von Research Tools hervor. Von den insgesamt 100 untersuchten Anbietern nutzen 92 Prozent Youtube, Facebook folgt mit 86 Prozent. Nachholbedarf gibt es indessen noch bei Twitter und Instagram. Der Nutzungsgrad dieser Plattformen liegt bei jeweils unter 65 Prozent. Auf Instagram, der Plattform mit dem aktuell geringsten Nutzungsgrad …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X