PERSONALMANAGEMENT

Arbeit, die zum Leben passt

Iris Heymann, Foto: Sparkasse Hannover

Viele Finanzinstitute suchen aufgrund des schwierigen Umfelds für Banken und des dadurch steigenden Kostendrucks nach Möglichkeiten, um Kosten weiter reduzieren zu können. Die Sparkasse Hannover möchte aus der Not eine Tugend machen und hat daher ihren Angestellten das Angebot unterbreitet, sich im Rahmen zwischen 19,5 und 39 Stunden pro Woche für ihre individuelle Arbeitszeit entscheiden zu können. Das spart unter dem Strich nicht nur bares Geld, sondern stimmt …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Bereichsleiterin Personal, Sparkasse Hannover, Hannover
bank und markt
Folgen Sie uns auf

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X