FIRMENKUNDENGESCHÄFT

Die Bank als digitaler Impulsgeber

Dr. Hermann Frohnhaus, Foto: H. Frohnhaus

Die Gründungsgeschichte der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe geht auf eine Initiative des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe zurück. Auch wenn die Bank längst zum Konzern der Société Générale gehört, liegt der Grundgedanke, den Autohandel zu stärken, weiterhin im Fokus der Bank, sagt Hermann Frohnhaus. In Zeiten der Digitalisierung ist das wichtiger denn je. Hier kann die mittlerweile zweitgrößte unabhängige …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Sprecher der Geschäftsführung, Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH (BDK), Hamburg
bank und markt

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X