AGILITÄT

Datenanalyse und Automatisierung in der Personalarbeit

Inés Brand, Foto: Fidor Bank

Das Personalwesen der Fidor Bank hat gleich mit mehreren Herausforderungen zu kämpfen. Die vier eigenständigen Gesellschaften der Fidor Gruppe arbeiten mit unterschiedlichen Systemen, mehrere Standorte erschweren die Verwaltung von Mitarbeiterdaten und aufgrund der agilen Arbeitsweise ist es nicht immer leicht, die Daten auf dem neuesten Stand zu halten. Mit einem neuen System konnten nicht nur diese Probleme gelöst werden, sondern es ist auch an das Ticketsystem angebunden, …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Head of Human Resources, Fidor Bank AG, München
bank und markt

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X