Digitalisierung

Plattform- und Kontext-Banking - ein dynamisches Geschäft

Hartmut Giesen, Business Development Fintech, Sutor Bank, Hamburg
Quelle: Sutor Bank

Vor fünf Jahren hat die Sutor Bank begonnen, sich der Plattformökonomie zu verschreiben. In diesem Geschäftsfeld, das sich als Wachstumstreiber der Bank erwiesen hat, sieht Hartmut Giesen die Zukunft des Bankgeschäfts. Gleichzeitig, so seine Erwartung, wird das Kontext-Banking Prozesse verändern. Denn indem sich Finanzdienstleistungen in die Lebenswelt der Kunden integrieren, werden sie zunehmend unsichtbar. Die Kundenschnittstelle gerät dadurch zwar in Gefahr. …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

bank und markt

Veranstaltungs-Tipp

Bundesbank Symposium "Bankenaufsicht im Dialog" in Kooperation mit der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen"

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X