RETAILBANKING

Strukturwandel und Zukunft des regionalen Bankings

Ralf W. Barkey, Foto: Genossenschaftsverband

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der Genossenschaftsbanken in Deutschland um ein Drittel zurückgegangen. Diese Strukturveränderung durch Fusionen spiegelt die insgesamt schwierigen Rahmenbedingungen zwischen Regulierung und Markt wider. Dabei sind es vor allem marktfremde Faktoren, die das Fusionskarussell antreiben, so Ralf W. Barkey. Aus der Digitalisierung hingegen lasse sich nicht per sie die Notwendigkeit von Fusionen ableiten. Regionalität kann im Banking 2030 …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

bank und markt

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X