FIRMENKUNDENGESCHÄFT

Die Wiedergeburt des Lagerbestands als Kreditsicherheit

Dirk Piethe, Foto: Labestonline

Kaum eine Branche wächst so dynamisch wie der E-Commerce. Bei der Finanzierung des Wachstums stoßen Online-Händler aber oft auf Probleme, so Dirk Piethe. Lagerbestandskredite werden von Banken häufig gar nicht oder nur zu unattraktiven Konditionen angeboten und das birgt die Gefahr, dass die Unternehmen sich anders orientieren. Hier kann die Digitalisierung Abhilfe leisten. Die Verknüpfung von Echtzeitdaten der Lagerlogistik mit Echtzeitpreisen ermöglicht …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Geschäftsführer, LABESTonline GmbH, Berlin
bank und markt

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X