RETAILBANKING

"Wir müssen insgesamt schneller werden"

Johannes Evers, Foto: Berliner Sparkasse

Herr Evers, wie gehen Sie bei der Berliner Sparkasse die Themen Innovation und Digitalisierung an?

Wir haben vor drei Jahren begonnen, intern Kompetenzen für mögliche Kooperationen auszubauen und zentral zu bündeln. Aus diesen Überlegungen heraus entstand das Birds Nest als Innovationslabor der Berliner Sparkasse und Anlaufstelle für die zahlreichen Fintechs der Hauptstadt.

Inzwischen haben wir eine Reihe von Projekten erfolgreich …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X