Herausgeber: 
Andreas Dombret
Reihe: 
Schriftenreihe zum Bundesbank Symposium
Bandnummer: 
1
Umfang: 
168 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0864-1
Erschienen: 
Oktober 2015
Preis:
24,90 Eur

Die als Konsequenz aus der Finanzkrise erfolgte Regulierungsreform verzeichnet große Fortschritte: Mit Basel III wurden die Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften für Banken deutlich verschärft, zudem gelten künftig neue Anforderungen an die Kapitalstruktur von global systemrelevanten Banken. Auch bei der Bankenaufsicht gab es tiefgreifende Änderungen – im November 2014 übernahm die Europäische Zentralbank die direkte Aufsicht über die …

Relationship between State and financial Markets
Herausgeber: 
Jan Pieter Krahnen
Reihe: 
cfs Center for Financial Studies Colloquium
Bandnummer: 
49
Umfang: 
144 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-2620-1
Erschienen: 
November 2012
Preis:
23,00 Eur

Der besondere Reiz der einzelnen Bände des CFScolloquiums besteht in der aktuellen Bestandsaufnahme von Managementstrategien in der Finanzindustrie. Über die Jahre hat sich diese Institution zu einer Chronik der öffentlichen Kapitalmarktdebatte entwickelt.

Herausgeber: 
Bernhard Nietert
Reihe: 
Taschenbücher für GELD, BANK, BÖRSE
Umfang: 
136 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-1233-4
Erschienen: 
Januar 2011
Preis:
17,90 Eur

Die Finanz- und Wirtschaftskrise steht seit Mitte 2007 im Blickpunkt der Öffentlichkeit. An der Brisanz des Themas, das nationale und internationale Interessen gleichermaßen berührt, hat sich seither nichts geändert.  Zwar gibt es  mittlerweile eine Vielzahl von Büchern, die sich mit Ursachen und Auswirkungen der Krise auseinandersetzen, doch dieses Buch geht inhaltlich darüber hinaus. Es diskutiert nämlich nicht nur die ABS-Transaktionen als …

Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der DVFA
Herausgeber: 
Fritz H. Rau, Peter Merk
Umfang: 
476 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0838-2
Erschienen: 
Oktober 2010
Preis:
85,00 Eur

Die Wertpapierbörsen sorgen für die möglichst optimale Allokation des knappen Produktionsfaktors Kapital. Über das Bankensystem wirken die dort ermittelten Preise und Konditionen indirekt auf die gesamte Wirtschaft. Transparenz und Kommunikation, Qualifikation und Integrität gelten dabei in ganz besonderem Maß als unabdingbare Anforderungen an alle beteiligten Akteure an den Finanzmärkten. Die Mitglieder der DVFA – Deutschen Vereinigung für …

Demografische Entwicklung als Herausforderung für Kreditinstitute
Umfang: 
368 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0819-1
Erschienen: 
Mai 2010
Preis:
56,00 Eur

Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft stellt auch die Finanzwirtschaft vor neue Herausforderungen. Durch die fortschreitende strukturelle Veränderung der Bevölkerung und damit der potenziellen Zielgruppen werden langfristig neue Strategien und Produkte im Bankbereich erforderlich. Dies haben die Kreditinstitute zwar durchaus erkannt, bisher jedoch nur unzureichend darauf reagiert.

Namhafte Bankpraktiker zeigen in diesem Buch auf, welche Auswirkungen der …

Financial Services Providers; New Products - New Strategies?
Herausgeber: 
Jan Pieter Krahnen
Reihe: 
cfs Center for Financial Studies Colloquium
Bandnummer: 
47
Umfang: 
68 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-2618-8
Erschienen: 
Dezember 2009
Preis:
17,80 Eur

Der besondere Reiz der einzelnen Bände des CFScolloquiums besteht in der aktuellen Bestandsaufnahme von Managementstrategien in der Finanzindustrie. Über die Jahre hat sich diese Institution zu einer Chronik der öffentlichen Kapitalmarktdebatte entwickelt.

 

Herausgeber: 
Klaus Schäfer
Umfang: 
1104 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0826-9
Erschienen: 
Mai 2009
Preis:
129,00 Eur

Überraschungen sind nicht gut – zumindest nicht im Risikomanagement. Doch selten zuvor sind Banken und Finanzdienstleister so überrascht worden wie im Jahr 2008. Das Vertrauen in die Kompetenz des Systems ist verlorengegangen. Bis heute können die Folgen der Krise keineswegs als beherrschbar bezeichnet werden – auch weil Politiker und Regulatoren mit neuen Vorschriften die Richtschnüre immer enger zusammenzurren.

Es braucht sicherlich kein neues, …

Umfang: 
488 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0827-6
Erschienen: 
März 2009
Preis:
69,00 Eur

Ob im Privat- oder im Firmenkundengeschäft – die richtige Definition der eigenen Zielgruppen ist das A und O von erfolgreichem Marketing und Vertrieb in der Finanzbranche. Bereits die Auswahl der unterschiedlichen Zielgruppensegmente unterliegt bei jedem Finanzdienstleister einer anderen Systematik – es können demographische oder statusbasierte Kriterien sein, der angenommene Bedarf oder der Mix an Kommunikations- und Interaktionskanälen, über die man seine …

Eine theoretische und empirische Analyse der Einflussfaktoren und der Auswirkungen auf die finanzielle Erfolgssituation
Autor: 
Jens Koch
Reihe: 
zeb Schriftenreihe
Bandnummer: 
55
Umfang: 
452 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0831-3
Erschienen: 
Februar 2009
Preis:
82,50 Eur
Eine empirische Analyse auf Basis ausgewählter deutscher und italienischer Banken
Autor: 
Sandra Käppel
Reihe: 
zeb Schriftenreihe
Bandnummer: 
56
Umfang: 
330 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0832-0
Erschienen: 
Februar 2009
Preis:
74,50 Eur

Warenkorb

Zeige Ihren Warenkorb.

Suche nach Schlagwörtern

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 20. September 2018 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X