Sixt Leasing launcht Smartphone-App für Flottenkunden

Quelle: Sixt Leasing

Die Sixt Leasing SE hat eine Smartphone-App für Flottenkunden gestartet. Sie soll Dienstwagenfahrern die Möglichkeit geben, alles rund um ihren Leasingvertrag von unterwegs zu managen: von den Vertragsdaten über Schadenmeldungen bis hin zur Werkstattsuche sowie Terminbuchung für Inspektion und Reifenwechsel. Registrierung und Login erfolgen mit Namen und Kennzeichen oder Vertragsnummer. Zu den Servicefunktionen zählen die Anzeige der digitalen Servicekarte mit allen Servicedetails, der im Vertrag hinterlegten Tankkarten inklusive der Möglichkeit, einzelne Karten zu sperren oder zu ersetzen, ein Partner-Finder mit allen für den Leasingvertrag relevanten Werkstatt- und Reifenpartnern sowie die zugehörigen Kontaktinformationen und die direkte Navigation zum gewünschten Servicepartner und die Terminbuchung für Reifenwechsel und Inspektion inklusive Erinnerungsfunktion. Über die App ist auch die Online-Erfassung neuer Schäden, der direkte Kontakt zu Polizei und Notruf per Click-to-Call-Funktion und der direkter Kontakt zur Assistance möglich.

Die Sixt-Leasing-App für Flottenkunden basiert auf der Companion-App für Flottenmanagementkunden, die Ende 2019 von der Sixt-Leasing-Tochtergesellschaft Sixt Mobility Consulting GmbH gelauncht wurde und bereits von rund 16 000 Dienstwagenfahrern genutzt wird.

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X