pbb platziert ersten Green Bond

Quelle: Deutsche Pfandbriefbank

Die pbb Deutsche Pfandbriefbank hat erfolgreich ihren ersten Green Bond als Senior Preferred Benchmark mit einem Volumen von 500 Millionen Euro am Markt platziert.

Die Anleihe ist mit einem Kupon von 0,10 Prozent ausgestattet und hat eine Laufzeit von 5 Jahren. Die Emission wurde von der stetig wachsenden Anzahl von Nachhaltigkeitsinvestoren sehr gut aufgenommen; das Orderbuch betrug 1,3 Milliarden Euro von fast 150 Investoren. Mit einem Anteil leicht über 50 Prozent wurde die Anleihe auch von internationalen Investoren gut angenommen.

Das Green Bond Framework der pbb, das der Emission zugrunde liegt, folgt den ICMA Green Bond Principles und stellt primär auf Immobilien mit geringem Energieverbrauch ab. Die Objektauswahl erfolgt durch ein Green Bond Committee, dessen Mitglieder über die Aufnahme der Darlehen in das Referenzportfolio entscheiden.

Die Emission wurde von Barclays, DekaBank, DZ BANK und UBS sowie Crédit Agricole begleitet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X