Bankmanagement-Glossar

Employer Branding

In Zeiten starker Wettbewerbsintensität benötigen Unternehmen exzellente Führungskräfte und gut qualifizierte, kompetente Mitarbeiter. Unter Employer Branding versteht man in diesem Zusammenhang die unternehmensstrategische Vorgangsweise, bei der Konzepte aus dem Marketing, insbesondere Markenbildung angewandt werden, um eine Arbeitgebermarke zu entwickeln und ein Unternehmen als Marke am Arbeitsmarkt zu positionieren.

Dieser relativ junge Trend der Fokussierung auf die …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Assistenzprofessorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien
bank und markt
Bücher
Honorarprofessor der Wirtschaftsuniversität Wien
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
cards Karten cartes
Bücher

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X