Bankmanagement-Glossar

Storytelling

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass das Gehirn komplexe Infor mationen in Form von Geschichten abspeichert. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Menschen sich leichter an etwas erinnern, wenn sie es erzählt bekommen. Zusätzlich haben gute Geschichten den Vorteil, dass sie im Unterbewusstsein weiterwirken. Für die Marketingkommunikation bedeutet diese Erkenntnis, dass durch lebendige Geschichten die Aufmerksamkeit und Konzentration der Zuhörer oder Leser gewonnen werden kann …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

bank und markt
cards Karten cartes
Bücher
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Assistenzprofessorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien
bank und markt
Bücher

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X