Bitwala: Bitcoin-Handel knackt die Millionenmarke

Quelle: Bitwala

Das Blockchain-Konto der Berliner Bitwala GmbH wächst schneller als erwartet, teilt das Unternehmen mit. Gut zwei Monate nach dem Start am 12. Dezember 2018 haben Kunden auf der Plattform Bitcoins im Wert von einer Millionen Euro gehandelt. Die Kunden des kostenfreien Bankkonto mit integriertem Bitcoin-Wallet anbietet sind in mehr als 30 verschiedenen EWR-Staaten wohnhaft – rund die Hälfte von ihnen lebt in Deutschland, gefolgt von Österreich, Großbritannien, die Schweiz, Italien und Frankreich. Geführt werden die Konten vom Bankpartner Solaris Bank.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X