Centerbridge übernimmt Auxmoney

Der Kreditmarktplatz Auxmoney hat in einer Finanzierungsrunde weitere 150 Millionen Euro Wachstumskapital eingesammelt. Finanziert wird die Runde vom Beteiligungsunternehmen Centerbridge, das zusätzlich zu der Kapitalerhöhung die Mehrheit an Auxmoney erwirbt. Die bestehenden VC-Investoren wie Index Ventures, Union Square Ventures und Foundation Capital bleiben vollständig an Bord.

Mit dem frischen Kapital will Auxmoney seine Marktposition weiter ausbauen und Chancen im Corona-Umfeld nutzen. Durch den Kreditzugang für Privatpersonen und Selbständige leiste die  Plattform einen wichtigen Beitrag zur Erholung der deutschen Wirtschaft, so das Unternehmen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X