Rothschild-Gruppe: Longhini wird Head of Private Banking

Michel Longhini
Quelle: Edmond de Rothschild

Die Edmond de Rothschild-Gruppe ernennt Michel Longhini zum Leiter des Geschäftsbereichs Private Banking. Mit der Ernennung von Michel Longhini zum Head of Private Banking und Mitglied des Verwaltungsrats der Gruppe ist die neue Unternehmensleitung der Edmond de Rothschild-Gruppe, die am 13. März dieses Jahres angekündigt wurde, nun komplett. In seiner neuen Funktion wird Michel Longhini das gesamte Spektrum der Privatbank-Aktivitäten der Gruppe beaufsichtigen: Schweiz, Frankreich, Monaco, Luxemburg, Italien, Spanien, Portugal, Belgien, Großbritannien und Israel. Michel Longhini wird in Genf ansässig sein und sein Amt am 1. November 2019 beginnen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X