Sparda-Bank Nürnberg startet digitalen Versicherungsmanager von Moneymeets

Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg

Die Sparda-Bank Nürnberg hat einen in Kooperation mit dem Verbundpartner DEVK und dem Fintech Moneymeets entwickelten digitalen Versicherungsmanager gestartet. Bereits 2017 hatte die Bank mit „MeinInvest“ ein digitales Finanzmanagement-Programm auf den Markt gebracht.

Über die Check-Funktion beim digitalen Versicherungsmanager können die Kunden ihre bestehenden Verträge regelmäßig in Hinblick auf Preis und Leistung überprüfen und bewerten – egal, bei welchem Anbieter sie abgeschlossen wurden. Mithilfe des integrierten Tarif-Assistenten finden sie die für sie besten Tarife – und können neue Versicherungen online abschließen. Dabei werden Tarife von über 160 Versicherungen anhand von bis zu 200 einzelnen Leistungskriterien miteinander verglichen. „Wir sehen den digitalen Versicherungsmanager als attraktive Ergänzung zur persönlichen Beratung. Damit haben unsere Kunden immer und überall einen Überblick über ihre Versicherungsverträge“, sagt Stefan Schindler, der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Nürnberg.

Gestartet ist der digitale Versicherungsmanager von Moneymeets im Mai 2018. Bei der Sparda-Bank West ist er bereits seit April 2020 im Einsatz. Die Düsseldorfer hatten im vergangenen Jahr den Rollout aufgrund der Corona-Pandemie um einige Monate vorgezogen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X