Empowerment

Dr. Claudia Klausegger

Quelle: privat

Der Begriff Empowerment wurde ursprünglich nicht für das Management von Unternehmen geprägt, sondern entstand in den USA im Zusammenhang mit sozialer Arbeit. Bei der ursprünglichen Idee ging es und geht es heute noch um die Auseinandersetzung mit der Frage, wie mit Problemen konfrontierte Personen oder -gruppen die Verantwortung für ihr Leben selbst in den Griff bekommen können. Durch Empowerment soll erreicht werden, dass die Handlungsspielräume des …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Assistenzprofessorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien
bank und markt
Bücher

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X