Tacit Knowledge Management

Wissensmanagement in Unternehmen hat in der Regel die Aufgabe, das betriebsintern vorhandene Wissen von Individuen und Teams sowie jenes in Unterlagen und Dateien übermittelt zu bekommen beziehungsweise zu suchen, zu finden und so zu speichern, dass es bei Bedarf abrufbar ist. Wissen ist dabei so zu definieren, dass es alle Kenntnisse, Erfahrungen, Meinungen, Regeln oder Techniken umfasst. Ziel ist, dass das gespeicherte vorhandene Wissen (Einzelner) in der Folge (von vielen) abgerufen und …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Assistenzprofessorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien
bank und markt
Bücher
bank und markt
cards Karten cartes
Bücher
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X