KUNDENBINDUNG

Die Kundenerwartungen nur unzureichend erfüllt

Prof. Dr. Jessica Hastenteufel, Foto: Universität des Saarlandes

Kundenzufriedenheit ist die Basis für Kundenbindung, von der wiederum das Ertragspotenzial einer Kundenbeziehung abhängt. Hier sehen Jessica Hastenteufel und Sabrina Kizka jedoch erhebliche Defizite. Einen Schlüssel für mehr Kundenzufriedenheit sehen sie im Kommunikationsverhalten der Banken. Anstatt die Kunden regelmäßig zu kontaktieren, sollten digitale Assistenten und Messenger-Kommunikation in den Fokus gestellt werden. Beim persönlichen Kontakt gilt …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Bankbetriebslehre, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
IUBH Fernstudium, Bad Reichenhall und Privatdozentin, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
bank und markt

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X