PERSONALFRAGEN

Potenziale einer genossenschaftlichen Leadership

Dr. Yvonne Zimmermann, Foto: ADG

Genossenschaftliche Leadership, also die Übertragung genossenschaftlicher Werte in die Mitarbeiterführung, sind in Genossenschaftsbanken keine Selbstverständlichkeit. Sondern teilweise finden sich im Führungsverhalten kaum Unterschiede zu den Privatbanken. Wo es jedoch gelingt, den ideellen Kern des genossenschaftlichen Wertekanons in werteorientierte Führungs- und Partizipationsstrukturen zu übersetzen, dort zahlt es sich auch aus. Denn genossenschaftliche …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Vorsitzende des Vorstands und Wissenschaftliche Leiterin, ADG Scientific - Center for Research and Cooperation (ARC), Montabaur
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
Vorsitzende des Vorstands, Akademie Deutscher Genossenschaften e. V. (ADG), Montabaur
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X