MOBILITÄT

Situative Versicherungen - Mobilität als Geschäftsfeld

Alexander Hornung, Foto: hepster

Die Zukunft der Versicherungsbranche liegt in der Flexibilität, sind sich die Autoren sicher. Situative Versicherungen, die vor allem als Ad-on-Produkte verkauft werden, haben hier eine hohe Erfolgschance. Sie werden das Geschäft mit den klassischen Versicherungen distributionsgesteuert erweitern, um Bedarfslücken zu schließen. Eine Verdrängung klassischer Policen sehen Alexander Hornung und Fabian Pöhnert jedoch nicht, denn die situativen Versicherungen haben …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

General Manager, hepster (MOINsure GmbH), Rostock
bank und markt
Head of B2B Sales, hepster (MOINsure GmbH), Rostock
bank und markt

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X