FIRMENKUNDENGESCHÄFT

Zufriedenheit im Zahlungsverkehr sichert langfristigen Ertrag

Thomas Wollmann, Foto: Investors Marketing

Die Finanzierung liegt für Unternehmen nur an fünfter Stelle unter den Faktoren, an denen sie ihre Hausbankbeziehung festmachen, wissen Thomas Wollmann und Thierry Burckhart. Kriterium Nummer eins ist der Zahlungsverkehr. Dass das Standardgeschäft mit Geschäftskunden häufig als lästige Pflicht verstanden wird, bezeichnen sie deshalb als Fehler. Denn die Gefahr, die Kundenschnittstelle zu verlieren, ist derzeit größer denn je. Für mehr …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Senior Manager, Investors Marketing AG, Frankfurt am Main
bank und markt
Mitglied des Vorstands, Investors Marketing AG, Frankfurt am Main
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X