BANKEN UND STEUERN

"Mit dem betrieblichen Steuerreporting haben wir einen USP" Interview mit Florian Grenzebach

Florian Grenzebach, Foto: V-Bank

Der Steuerberater ist für Unternehmen und Stiftungen die Vertrauensperson. Rät er aus steuerlichen Gründen von einer Anlageform ab, dann folgt der Kunde meist seinem Rat. Weil Vermögensverwalter und Steuerberater Anlagen nach unterschiedlichen Kriterien beurteilen, können sich daraus Nachteile für den Kunden ergeben. Dieses Spannungsfeld will die V-Bank in ihrer Kooperation mit Fintegra auflösen, erklärt Florian Grenzebach. Unternehmen oder Stiftungen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X